Sozialpädagog*in (m/w/d) zum 01.06.2021 oder später gesucht!

Wir suchen zum 01.06.2021 oder später eine*n Sozialpädagog*in (m/w/d) in Vollzeit und unbefristet für die Leitung/Einsatzleitung in unserer Individuellen Schwerstbehindertenbetreuung (ISB)

Beschreibung

Mit unseren Assistenzteams begleiten wir zurzeit 15 körperlich gehandicapte Menschen durch ihren Alltag im eigenen Wohnraum. Außerdem kooperieren wir mit 15 Schulen, in denen unsere FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) gehandicapte Kinder und Jugendliche der Klassen 1 - 9 in der Schule begleiten. Das Leitungsteam besteht aus zwei Personen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeiterführung (z.B. Einstellungen, Probezeitgespräche, Leitung von Dienstbesprechungen sowie Teambesprechungen beim Kunden vor Ort, Krisenintervention)
  • Dienst- und Einsatzplanung (EDV) inkl. Datenpflege
  • Kontaktpflege zu Kunden und Bearbeitung von Neuanfragen
  • Kontaktpflege mit Kooperationspartnern; auch in der Quartiersentwicklung in der Region Horn und Mitarbeit im Projekt LeNa Kroogblöcke
  • Kommunikation mit Kostenträgern
  • Gremienarbeit und Vertretung nach außen (z.B. in unserem Wohlfahrtsverband, dem Diakonischen Werk Hamburg)
  • Schriftverkehr

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung der Sozialpädagogik oder einer ähnlichen Qualifikation
  • Erfahrungen mit gehandicapten Menschen (erwünscht)
  • Berufserfahrung, gerne auch in leitender Position (erwünscht)
  • Grundkenntnisse im Sozialversicherungsrecht
  • Fähigkeiten in der Personalführung und Teamarbeit
  • Empathie und Geduld

Wir bieten Ihnen:

  • eine gute Einarbeitung
  • eine kollegiale Zusammenarbeit und regelmäßige Dienstbesprechungen
  • Vergütung nach dem Kirchlichen Tarif Diakonie (KTD)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • externes (anonymes) Beratungsangebot für Mitarbeiter*innen

 

Wir freuen uns auf Sie!

Sie können sich hier bewerben oder per Email an roettger(at)bodelschwingh.com - telefonisch ist Frau Röttger unter 040 - 69 65 91 0 erreichbar.

Bewerben Sie sich jetzt